Aktuelles

Septempber, 2020

 

Für den Landesbetrieb Schleswig-Holstein führen wir die Sanierung des Sperrwerks Wedeler durch. Das Sperrwerk wurde in den Jahren 1976/1977 erbaut und dient zum einen den Hochwasserschutz und zum anderen der Entwässerung des Hinterlandes. Auf Grund der Bedeutung des Sperrwerks für die Sicherheit des Küstenschutzes, wurde die Einrichtung komplett überarbeitet. Unsere Aufgabe in diesem Projekt bestand darin, dass neue angrenzende Schleusengebäude mit einem Stahldach zu verkleiden. Weitere Stahlkonstruktionen z.B. Bühnen und Laufstege folgten.

 

 

 

 

 

 

 

 

März, 2020

 

In Stollhamm entstand, zusammen mit dem Klootschießer-Kreisverband, dass Klootschießerleistungszentrum. Wir lieferten, dass 30 Meter lange, 3 Meter breite und 4,5 Meter hohe Stahlgerüst für die überdachte Sportanlage. So entstand für viele Friesensportler ein witterungsunabhängiger Trainingsplatz. Das Dach sowie der größte Teil der Fassade besteht aus Trapezprofilen. Das Herausstellungsmerkmal der Konstruktion sind die elektrischen Rollos am Spitzdach und an der Fassade der Anlage. Diese lassen sich öffnen und bieten den Sportlern mehr Licht.

 

 

August,2019

 

Auf der Ecke Weserstraße/Bundesstraße 212 in Brake entstand Ende 2019 ein neuer Lidl-Markt. Das Gebäude umfasst rund 1500 Quadratmeter. Der Lidl-Markt wurde mit einem LKW-Durchfahrtschutzes ausgestattet. Zudem wurden im Markt Sicherheitszonen mit Hilfe von Zauntoren geschaffen.

 

 

 

 

 

 

Sommer, 2011

 

Seit der Abschaltung des Kernkraftwerks Unterweser im Jahr 2011 arbeiten wir vor Ort am Rückbau des Kernkraftwerkes. Unsere Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf von Rückbaumaßnahmen. Außerdem sind wir zuständig für die Instandhaltung von Tor, Tür und Steigleiteranbauten. Mit größter Sorgfalt arbeiten wir am Standort zur Zeit auch im Hochsicherheitsbereich.